Schloss Heiligenberg – Schmuckstück mit gepflegter Kultur

Collage_Heiligenberg copy

Auf Schloss Heiligenberg bei Seeheim-Jugenheim, südlich von Darmstadt gelegen, kommen insbesondere Liebhaber gepflegter Kultur auf ihre Kosten . Diese können sich im Gartensalon oder im wunderschönen Innenhof des Schlosses Klängen von Klassik bis Jazz hingeben, bei Kabaretts schmunzeln oder Lesungen lauschen.

Der spektakuläre Ausblick in die Rheinebene kann auf der Südterrasse bei einem Glas Wein, köstlichem Essen oder bei Kaffee und Kuchen in der Schloss-Gastronomie „Annettes“ genossen werden.

Die herrliche Lage hat wohl schon die Gemahlin von Großherzog Ludwig II, Wilhelmine, 1827 dazu bewogen, einen auf dem Heiligenberg befindlichen Landsitz zu erwerben und zu einer Sommerresidenz umbauen lassen. Als ihr Sohn Alexander, Prinz von Hessen, und ihre Tochter Marie, die seit 1855 Zarin von Russland war, häufig mit großem Gefolge nach Jugenheim kamen, reichten die alten Gebäude nicht mehr aus. Deshalb wurde nach und nach das Schloss erweitert, bis es seine heutige Gestalt annahm. Die Nachkommen von Alexander, Prinz von Hessen, trugen den Titel Prinzessinnen und Prinzen von Battenberg, heute bekannt als Mountbatten. Schloss Heiligenberg ist deshalb das Stammschloss der Linie Battenberg/Mountbatten.

In den 1980er Jahren wurde das Schloss in zehn Jahren mit staatlichen Mitteln vollständig restauriert. Viele historisch bedeutende Gebäudeteile erhielten wieder ihr ursprüngliches Aussehen.

Vor rund 20 Jahren gründeten Mitarbeiter des damals hier ansässigen Hessischen Instituts für Lehrerfortbildung den Verein „Kultur im Schloss Heiligenberg“. Ziel des Vereins ist es, den Bürgern anspruchsvolle kulturelle Veranstaltungen anzubieten. Mit Erfolg: Viele der hochkarätig mit renommierten Künstlern besetzten Konzerte sind sehr gut besucht oder sogar ausverkauft.

DSC01069

Ganz neu können sich Besucher über die Geschichte des Schlosses im frisch renovierten „Russenbau“ informieren. Das kleine Nebengebäude, wo einst die Bediensteten der Zarenfamilie unterkamen, ist an den Wochenenden geöffnet. Über die Stiftung Heiligenberg  besteht die Möglichkeit, Führungen zu buchen.

Wer sich nicht nur geistig sondern auch körperlich weiterbringen möchte, der kann von hier aus ins wunderschöne Stettbacher und Balkhäuser Tal oder zum Felsenmeer wandern.

Schloss Heiligenberg
Auf dem Heiligenberg 8
64342 Seeheim-Jugenheim