Brensbach – Einkehr beim Odenwälder Mädsche

Brensbach_ScholzeGret_Collage

Ein lauschiges Plätzchen zum Einkehren nach einer Wanderung bietet der Innenhof des 2013 eröffneten Gasthauses „Scholze Gret“ in Brensbach, benannt nach dem gleichnamigen Odenwälder Volkslied. Im Schatten eines alten Baumes und beim plätschernden Klang des schmucken Brunnens in der Mitte kann man sich hier regionale Gerichte schmecken lassen. Auch für Vegetarier ist etwas dabei, was leider immer noch auf dem Lande nicht selbstverständlich ist. Ein kleines Blumenlädchen, welches seinen Platz ebenfalls im Innenhof gefunden hat, schmeichelt dem Auge mit bunter Blütenpracht. Im liebevoll restaurierten Fachwerk-Gasthaus treffen sich die Brensbacher nach dem Sport beim Bier an der Holztheke im Untergeschoss und im oberen Teil kann an schweren Holztischen zwischen freigelegten Balken gespeist werden. Der moderne Anbau mit bodentiefen Fenstern bringt Helligkeit ins alte Gemäuer von 1780. Und überall fällt einen das Antlitz der Scholze Gret ins Auge. Den gesamten Text des Volksliedes können die Gäste in der Speisekarte studieren.

Mit ofenfrischen Gänsebraten, leckerem Käsefondue und einem vielfältigen Weihnachtsmenü lockt das Scholze Gret in der Wintersaison. Informationen über aktuelle Angebote gibt es auf der Webseite:  http://www.scholze-gret.de/.

Scholze Gret
Darmstädter Str. 5
64395 Brensbach
 
Telefon: 06161 8078410
info@scholze-gret.de
Webadresse: http://www.scholze-gret.de/